FAIR: Förderung der arbeitsmarktlichen Integration für Rehabilitanden

Zielgruppe:
FAIR richtet sich an Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, die eine neue berufliche Perspektive entwickeln und wieder berufstätig sein möchten.

Maßnahmeverlauf und –ziel:
Gemeinsam erstellen wir ein auf Sie abgestimmtes Berufsprofil und loten mit Hilfe eines Kompetenzchecks Ihre Stärken und Möglichkeiten aus. Auf Grund dessen ist es möglich ein individuelles Integrationskonzept zu erstellen.

Während des Lehrgangs frischen wir zunächst schulische Grundlagen auf; PC-Office Anwendungen werden intensiv geübt und praktisch angewendet. Kreative Bewerbungen und neue Strategien der Berufswegplanung eröffnen Ihnen neue Perspektiven. Verschiedene Projektarbeiten in den Bereichen Handwerk, Dienstleistung und im kaufmännischen Bereich vertiefen Ihre organisatorischen Fähigkeiten, und Sie können Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Ein betriebliches Praktikum wird Ihnen abschließend den Weg in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis ebnen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Anerkennung als RehabilitandIn
  • Zuweisung durch den zuständigen Kostenträger
  • Aufnahmegespräch bei der Reha & Beruf gGmbH

Lehrgangsdauer:
Wir bieten die Maßnahme FAIR an unseren Standorten Köln, Düren und Siegburg an.

Die Lehrgangsdauer in Köln und Düren:
9 Monate, davon sind 3 Monate für die betriebliche Arbeitserprobung vorgesehen.

Die Lehrgangsdauer in Siegburg:
12 Monate, davon sind 6 Monate für die betriebliche Arbeitserprobung vorgesehen.

Die Maßnahme findet in Kooperation mit dem Verein für Soziale Bildungsarbeit e.V. www.vsb-online.de/angebote.php in Gummersbach unter dem Titel "AIR" statt.

Einstiegstermine
Der Einstieg in die Maßnahme erfolgt alle 3 Monate (hier finden Sie die jeweiligen Termine). Bei Bedarf kann ein Maßnahmeeinstieg auch nach Vereinbarung erfolgen.

Inhalte:

  • Individuelles Profiling
  • Kompetenzcheck
  • PC-Training, ECDL, IT-Online Pass
  • Aufarbeitung von Wissensdefiziten
  • Bewerbungstraining mit L/WP
  • Praktische Projektarbeit in den Bereichen Handwerk, Dienstleistung und im kaufmännischen Bereich
  • Individuelle Qualifizierungsbausteine
  • Präsentationen
  • Praktika in verschiedenen Berufsbereichen

Broschüre downloaden (Köln)

Broschüre downloaden (Düren)

Broschüre downloaden (Siegburg)