Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Verbreitung des COVID-19-Virus und der Entscheidung der Landesregierung NRW, alle öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen zu schließen, werden unsere Präsenzveranstaltungen zunächst bis zum 19.04.2020 nicht stattfinden.

Wichtig: Wir sind weiterhin für Sie da! Ob Interessent*in oder Teilnehmer*in – unsere Kolleg*innen sind weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Unsere Maßnahmen führen wir fort und verwenden dafür unterschiedlichste Kanäle (E-Learning, per E-Mail und telefonisch).

Bei Fragen rufen Sie uns gerne unter der Telefonnummer
0221 – 9140889-0 an.

Ihr Spezialist für berufliche Rehabilitation

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie:

    • gesundheitliche Probleme haben,
    • eine berufliche Neuorientierung anstreben,
      an einer beruflichen Rehabilitationsmaßnahme teilnehmen möchten oder
    • Unterstützung bei der Suche eines geeigneten Arbeitsplatzes wünschen.

    Wir begleiten Sie während aller Phasen des beruflichen Integrationsprozesses und arbeiten individuell mit Ihren Fähigkeiten, Stärken und Ressourcen.

    Nutzen Sie hierbei unsere vielfältigen Kontakte zu Arbeitgebern.
    Wir fördern betriebliche Umschulungen in allen Ausbildungsberufen des dualen Systems und vermitteln arbeitssuchende Rehabilitanden dauerhaft in nahezu alle Branchen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1d0UG1SRlgwOWZNIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Der Weg in die berufliche Reha

Es gibt verschiedene Gründe (Unfall- oder Krankheitsfolgen), weshalb Menschen bei uns eine berufliche Rehabilitation beginnen. Eins haben alle gemeinsam: Sie können ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben oder sehen ihre weitere Tätigkeit als gefährdet an. Ziel der beruflichen Rehabilitation ist es, die eigene Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder diese wieder herzustellen.

mehr erfahren

Maßnahmen

Kennzahlen

Zahlen sagen mehr als tausend Worte.
Ok, ertappt. Das Sprichwort lautet anders, aber Sie müssen zugeben: So viele Informationen in so kurzer Zeit zu vermitteln, schaffen nur unsere Kennzahlen.

83

Vermittlungsquote

30

Berufserfahrung

98

DozentInnen

1182

Betriebe

74

MitarbeiterInnen

70

Ausbildungsberufe

Unsere Standorte

Neben unserem Hauptsitz in Köln, finden Sie uns an vier weiteren Standorten im Rheinland. Jeder unserer Standorte ist gut zu erreichen, sowohl mit dem Auto, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen zu unseren Maßnahmen, möchten einen Termin mit uns vereinbaren oder haben generelle Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht:

0221 914 08 89 0
info@rehaundberuf.de 

zum Kontaktformular

Reha-Assistent

Sie möchten wissen, welche Maßnahme für Sie die richtige ist?
Unser Reha-Assistent zeigt Ihnen mithilfe von vier Fragen, welche Maßnahmen für Sie in Frage kommen.

Kann ich Ihnen helfen?
0221 91 40 889 0
info@rehaundberuf.de