#
Dauer
6 Monate
#
Praktikum
2 Monate
#
Standort(e)
Köln
#
Starttermin
alle sechs Monate

VTR

Vermittlungsorientierte Trainingsmaßnahme für Rehabilitanden

Zielgruppe
RehabilitandInnen mit einer abgeschlossenen Ausbildung oder AkademikerInnen, die eine neue berufliche Perspektive entwickeln und wieder berufstätig sein möchten.

Ziel der Maßnahme
Zunächst erstellen wir ein individuelles Berufsprofil unter Berücksichtigung Ihrer beruflichen und außerberuflichen Erfahrungen und Kenntnisse. Im nächsten Schritt loten wir berufliche Alternativen aus. Gemeinsam definieren wir Ihre beruflichen Ziele und erarbeiten ein ausführliches und auf Sie abgestimmtes Integrationskonzept.

Parallel hierzu beginnen Sie in themenbezogenen, kleinen Gruppen Projekte für soziale Einrichtungen zu entwickeln. Sie recherchieren, planen, präsentieren und führen diese Projekte in der zweiten Maßnahmenphase selbstständig durch. Während der Projektarbeit sind kreatives Denken, Team- und Kommunikationsfähigkeiten, aber auch strategisches Können gefordert.

Verschiedene Fachreferenten erweitern Ihr Wissen, eine psychologische und sozialpädagogische Fachkraft begleitet Sie während des gesamten Prozesses. Ein betriebliches Praktikum wird Ihnen abschließend den Weg in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis ebnen.

FAQ
In unseren FAQ finden Sie Informationen zu besonders häufig gestellten Fragen.

Inhalte

  • Individuelles Profiling
  • Testverfahren zur Leistungsfeststellung
  • Zielentwicklung/Berufswegplanung
  • Bewerbungstraining mit LW/P
  • Projektarbeit
  • Präsentationstechniken
  • Resilienztraining
  • Soziales Kompetenztraining
  • Praktika in verschiedenen Berufsbereichen

Termine

VTR


Vermittlungsorientierte Trainingsmaßnahme für Rehabilitanden

VTR


Vermittlungsorientierte Trainingsmaßnahme für Rehabilitanden

Maßnahmen

Reha-Assistenten

Sie möchten wissen, welche Maßnahme für Sie die richtige ist?
Unser Reha-Assistent zeigt Ihnen mithilfe von vier Fragen, welche Maßnahmen für Sie in Frage kommen.

Kann ich Ihnen helfen?
0221 91 40 889 0
info@rehaundberuf.de