Erfahrungsberichte

Teamwork-Teilnehmerin

Anna C.

41 Jahre

"Am 02.01.2018 ging es los. Ich war super aufgeregt, da ich hart für die Teilnahme an der Maßnahme gekämpft habe. Neue Leute, neue Umgebung, alles neu. Lassen wir uns überraschen, dachte ich mir."

weiterlesen

Teamwork-Teilnehmerin

Kerstin D.

44 Jahre

„Für mich war besonders wichtig, dass ich nicht überfordert wurde. Dass Rücksicht genommen wurde auf die persönlichen psychischen Befindlichkeiten der Teilnehmer/innen. Dass immer eine Ansprechpartnerin da war, wenn es Probleme oder Gesprächsbedarf gab.“

FAIR-Teilnehmerin

Johanna L.

40 Jahre

„Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und betreut. Reha & Beruf hat mir auf dem Weg zurück in den Alltag geholfen!“

Teamwork-Teilnehmerin

Lena H.

48 Jahre

„Mir hat gefallen, dass in den ersten Wochen der Tag im Allgemeinen wieder eine Struktur bekam. Im Laufe der Maßnahme verbesserte sich meine Arbeitsfähigkeit sehr stark.“

RVL / Reha-Teilnehmer

Alexander B.

45 Jahre

„Für mich war bei der Maßnahme besonders wichtig, dass ich Menschen mit ähnlicher Lebenssituation in der Gruppe hatte. Besonders gefallen haben mir die ansprechenden Räumlichkeiten, ausgewählte Dozenten, besonders kompetente und wertschätzende Bezugspädagogen sowie der sehr flexible Umgang mit den Bedürfnissen der einzelnen Teilnehmer.“

VTR-Teilnehmerin

Marion L.

35 Jahre

„Ohne die Maßnahme und die hervorragenden Mitarbeiter von Reha & Beruf gGmbH hätte ich es nicht geschafft einen neuen Arbeitgeber und einen Neuanfang zu starten. Auch wenn ich erwachsen bin, lerne ich immer noch dazu. Die psychologische Betreuung war sehr gut und hilfreich, da ich zu Beginn der Maßnahme ziemlich am Boden war und ich hier wieder aufgebaut wurde. Die Unterstützung von allen war für mich das Beste was mir passieren konnte.“

VTR-Teilnehmer

Norbert D.

54 Jahre

„Ich fühlte mich durch die Reha & Beruf gGmbH gut in meinem Praktikum begleitet und betreut. Jederzeit konnte ich mich mit Fragen an meine Beraterin wenden. Vielen Dank für die fürsorgliche Betreuung und Beratung.“

Reha-Teilnehmerin

Stefanie E.

32 Jahre

„Ich fühlte mich rundherum gut aufgehoben und beraten. Die zurzeit tätigen Dozenten sind kompetent und mit Herz und Seele bei den Gruppen. Die Sozialpädagogen und Therapeuten sind durchgehend kompetent, freundlich, sehr engagiert und herzlich. Ich danke für die große Unterstützung durch Reha & Beruf.“

FAIR-Teilnehmer

Heiko S.

30 Jahre

„Für die Vorbereitung meines Praktikums war besonders die Vermittlung und Kommunikation zwischen Reha & Beruf und der Praktikumsstelle wichtig.“

AIR-Teilnehmerin

Cornelia K.

37 Jahre

„Ein Lob dafür, dass man nicht nur eine Rentenversicherungsnummer ist, sondern ernst genommen wird und sich mit der Hilfe von Reha & Beruf wieder wie ein vollwertiger Mensch fühlt!“

Reha-Assistenten

Sie möchten wissen, welche Maßnahme für Sie die richtige ist?
Unser Reha-Assistent zeigt Ihnen mithilfe von vier Fragen, welche Maßnahmen für Sie in Frage kommen.

Kann ich Ihnen helfen?
0221 91 40 889 0
info@rehaundberuf.de