YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1JvZWdUeFVRUk9jPyZhbXA7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MSZhbXA7c2hvd2luZm89MCZhbXA7cmVsPTAmYW1wO2NjX2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wO2NvbG9yPXdoaXRlIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Hygienekonzept

Wir sind für Sie da! COVID-19 Maßnahmen bei der Reha & Beruf gGmbH

Auch während der Pandemie können Sie Ihre berufliche Rehabilitationsmaßnahme bei uns beginnen.

Trotz zweiten Lockdowns sind wir weiterhin für Sie da. Den Unterricht und auch die pädagogische Betreuung bieten wir aus einem digitalen Mix an: Per Videokonferenz, über unsere e-learing Plattform sowie telefonisch und per E-Mail bleiben wir mit Ihnen im engen Kontakt. Ebenfalls ist es neben dem digitalen Weg auch möglich, Ihnen die Unterrichtsmaterialien per Post zukommen zu lassen.

Sobald Präsenzunterricht wieder möglich ist, gewährleisten wir coronakonforme Unterrichtsbedingungen unter Einhaltung strenger Hygieneregelungen. Denn Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Die Gruppengrößen sind an die örtlichen Räumlichkeiten angepasst, sodass Sie hier keine Bedenken haben müssen. Zudem ist per Videokonferenz das gemeinsame Lernen im Gruppenverband möglich. Sie haben einen festen Gruppenraum und einen festen Sitzplatz. Es gibt kein Rotationsprinzip. Die Tische und Stühle werden täglich desinfiziert! Die Pausen können Sie gerne draußen an der frischen Luft verbringen oder in Ihrem Gruppenraum. Selbstverständlich halten wir die Lüftungspausen ein – damit diese nicht vergessen werden, gibt es in jedem Unterrichtsraum ein Co2 Messgerät mit Ampelfunktion.

Möchten Sie mit uns einen Termin vereinbaren, bitten wir Sie höflich uns vorab anzurufen und nicht unangekündigt vorbei zu kommen.

Reha-Assistent

Sie möchten wissen, welche Maßnahme für Sie die richtige ist?
Unser Reha-Assistent zeigt Ihnen mithilfe von vier Fragen, welche Maßnahmen für Sie in Frage kommen.

Kann ich Ihnen helfen?
0221 91 40 889 0
ed.furebdnuaher@ofni